Selbstreflektion / Embodied Anatomy

10. Februar 2023

Kursdauer:  15 Tage /  105 Stunden:
10. Feb /11. Feb /12. Feb / 24.März/ 25.März / 26.März / 21. April / 22. April / 23. April / 02. Juni/ 03. Juni / 04. Juni / 11. Aug / 012. Aug / 13. Aug 2023


Kosten: CHF 2’100.-

Sprache: Deutsch und Englisch

In diesem Kurs werden Sie in die Grundlagen des Laban Bartenieff Bewegungssystems (LBBS) eingeführt. Das auf der Ebene des Selbsterlebens.  Das LBBS spricht die anatomischen Bewegungsketten für die Grundprinzipien der menschlichen Bewegung an. Die Betrachtungsweise geschieht aus der Sicht der philo- und ontogenetischen Bewegungsentwicklung, die auch die Bindungsfähigkeit, die kognitive und die emotionale Entwicklung beinhalten. In diesem Kurs werden anhand dieser Prinzipien die daraus entstehenden eigenen Präferenzen erkundet, was die Verbindung zur eigenen Entwicklungsgeschichte herauskristallisiert.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns hier: admin@zoeschool.ch

Dozierende

Brigitte Züger

Schulleitung, Integr. und klin. Tanz-,Bewegungs- und Körpertherapeutin FPI, Kunsttherapeutin Bewegungs-Tanztherapie (ED), Dance Movement Therapist

Katharina Conradi

BA Tanz/Choreographie, MA Tanztherapie CMA Certified Movement Analist, RSME/T Lizensierte Somatic Movement Ausbildner/Therapeutin (ISMETA), Mitglied NVDAT Danstherapie Nederland

Marieke Delonnay

Certified Laban Movement Analyst, anerkannte Tanz- und Bewegungstherapeutin und anerkannte Somatic Movement Practitioner